Ipe terrasse preise

Zertifizierte ipe Hartholz

Massaranduba

Ipe Parkett dielen

terrasse verlegen

sitemap

Cumaru-Deck verglichen mit IPE Hartholz-Deck

Cumaru hartholz decking und parkett

 

Hardwood Holzarten

Haltbarkeit

Gewicht

Biegefestig keit

Elastizitäts modul

Bruch

modul

Härte

Ipe

Sehr langlebig 30 plus Jahr

62 – 69 lbs

25.360

3.140

14.000

3.680

Cumaru

Sehr langlebig 25 plus Jahr

61 – 66 lbs

22.400

3.030

13.720

3.540

Tigerwood

Sehr langlebig 25 plus Jahr

59 – 62 lbs

26.620

2.230

10.320

2.250

Garapa

Mäßig dauerhaft 10 - 15 Jahre

48 – 52 lbs

12.900

2.250

9.140

1.650

Mehr über die technischen Eigenschaften der Harthölzer

 

Cumaru hartholz decking und parkett

Cumaru, auch bekannt als brasilianische Teak, Dipteryx odorata Willd FABACEAE und mit kommerziellen Namen wie Cumaru, Camaru-Ferro, Cambaru, Cambaru-Ferro, Champagne, Cumaru-Amarelo, Cumaru-da-Folha-Grande, Cumaru-Escuro, Cumaru- Ferro, Cumaru-Rosa, Cumaru-Roxo, Cumaru-Verdadeiro, Cumbari, Cumbaru-Ferro, Muirapage, Tonka (Guyana), Faux Gaiac (Französisch Guyana), Charapilla (Peru), Sarrapia (Venezuela, Kolumbien), Ebo (Panama, Costa Rica, Honduras)

 

Cumaru-Deckholz ist ein exotisches Hartholz-Terrassenmaterial mit hoher Dichte, das sehr ähnliches Aussehen und physikalischen Eigenschaften wie IPE Deckholz hat. IPE- und Cumaru- Terrassendielen besitzen beide eine schöne Maserung und eine tiefbraune Färbung. Die Maserung des Cumaru ist jedoch gröber als die Struktur der Maserung des IPE. Sowohl Cumaru als auch IPE Hartholz mit hoher Dichte sind Materialien, welche an der Spitze stehen in Bezug auf Härte, Dichte, Haltbarkeit und Biegefestigkeit. Es gibt praktisch keine nordamerikanischen Holzarten, welche sich in Hinsicht auf Festigkeit und Härte den IPE und Cumaru Terrassendielen nähern.

 

Brasilianischer Nussbaum und Brasilianischer Teak

Cumaru Bodenbelag variiert in der Farbe von gelblich-braun bis rotbraun, oft im gleichen Stück Holz. Die gröbere Maserung und Streifung von Cumaru Terrassendielen erklären, warum Cumaru den Spitznamen "Brazilian Teak" hat. IPE Terrassendielen variieren in der Färbung von helleren Brauntönen zu dunklerem Olivbraun und Schokoladenbraun. Die feinere Maserung und Farbe des IPE Decking sind der Grund, warum IPE manchmal auch als "Brasilianischer Nussbaum" bezeichnet wird. Beide Arten (IPE und Cumaru) zeigen die reiche exotische Maserung in tropischem Terrassen-Hartholz.
 

Ausser den Farb- und Maserungsunterschiede sind IPE und Cumaru Terrassendielen bemerkenswert ähnlich. Sowohl IPE als auch Cumaru Terrassendielen haben eine A-Klass Feuerbewertung, was beide Deckarten eine sicherere Wahl für eine Terrasse mit Feuerstelle oder Kamin macht. Die unglaubliche Härte von IPE Decking und Cumaru Decking macht beide Bodenbelagsmaterialien zu einer guten Wahl für ein kratzfestes Parkett, wo Haustiere oder aktive Kinder herumtollen. Die hohe Lebensdauer der beiden, IPE Terrassendielen und Cumaru Terrassendielen versichert Ihnen, dass Ihr Hartholzbodenbelag über Jahre hinweg dauern wird.

 

Cumaru-Decks sind im Allgemeinen:

-         Weniger teuer zu kaufen und einfacher zu installieren als composite deck

-         zuverlässiger als Rotholz oder Bambus Decks

-         Widersteht Schimmel & Zerfall auf natürliche Weise, ohne Chemikalien

-         Einfach zu warten, bei einer periodischen Reinigung Ihres Decks.


Bei der Auswertung der Wahl der Hartholz-Art ist Cumaru grundsaetzlich eine billigere Variante als IPE Decking. Wenn Sie über die langfristige Gesamtrendite der Terrassen-Investition nachdenken, sowohl Cumaru Decking als auch IPE Decking haben die niedrigsten Kosten aller Bodenbelagsmaterialien im Vergleich mit den "Lebenszykluskosten". Allerdings, wie bereits gesagt mit dem
Garapa-Terrassen im Vergleich zum IPE Decking, ist Cumaru am einfachsten zum trocknen, sowohl an der Luft als auch künstlich, durch die erhebliche Gefahr von Schröpfen und Verziehen. Aufgrund dieser Trocknung ist der Preis dann relativ höher hinsichtlich der endgültigen Qualität. Siehe ausserdem auch unsere Diskussion über die Existenz von Rosinen, welches die beste Hartholz-Wahl ist. Die Schlussfolgerung ist klar, dass ohne Zweifel IPE Decking Ihre beste Wahl ist vor allem langfristig.

Wenn Sie ein professioneller Käufer, Vertreter oder Importeur sind und Ihr Schwerpunkt dabei liegt,
billig IPE Holz zu kaufen, überprüfen Sie diese Website, die alle Aspekte der Einstandspreise und damit der Verkaufspreise von IPE Hartholz skizziert.

palette cumaru lager

Palette cumaru Lager

cumaru terrassenholz

cumaru terrassenholz

cumaru aussenterrasse

cumaru Außenterrasse

installiert cumaru aussenboden

installiert cumaru Außenböden

cumaru baumstamm

cumaru Baumstamm

 

 

    

Ipe Lapacho Terrassendielen

Hartholz-Deckarten

Ipe Holzlager

DIY-Ipe-Terrassendielen

Ipe Spezifikationsdaten

Terrassengestaltung

Die besten Deckpreise

 

Ipe Parkett dielen

 

Anleitung Terrassen Bauen

Holz Wartung

 

Zertifizierte Forstwirtschaft

FLEG

Zertifizierte ipe Hartholz

 

Massaranduba deck

Massaranduba Vergleich

Massaranduba Lagerung

Massaranduba Produktion

 

Cumaru Holzterassen

Garapa Deck

Composite Deck

Tigerwood Terrassenholz

Tigerwood technischen Spezifikationen

 

Nützliche Ressourcen

info@hardydeck.com

 

Anleitung zum:

unterkonstruktion

terrasse anlegen

Unterkonstruktion deck

beplankungsbretter

 

terrasse beplanken

terrasse beplanken holzterrasse

 

terrassendielen verlegen

holzterrasse dielen verlegen

 

© Hardydeck – Cumaru hartholz decking und parkett