Ipe terrasse preise

Zertifizierte ipe Hartholz

Massaranduba

Ipe Parkett dielen

terrasse verlegen

sitemap

Sachen die bei der Lagerung von massaranduba hartholz muss beachten

Lagerung von massaranduba hartholz – wettergeschützte Lagerhallen, Stapelleiste, Luftfeuchtigkeit und Kunststoffbändem

 

Lagerung massaranduba hartholz terrassendielen:

 

Massaranduba ist sehr dauerhaft und wetterfest. Trotzdem sollte man mehrere Sachen bei der Lagerung beachten:

 

Feuchtigkeit, Wasserflecken ergrauen des Holzes und Algenflecken

-         Wenn es geht, das Holz in wettergeschützte Lagerhallen aufbewahren (am besten mit einer konstanten Luftfeuchtigkeit), weil es zu Wasserflecken, erhöhter Hoizfeuchtigkeit, Rissbildung oder zum ergrauen des Holzes und zu Algenflecken führen kann, wenn man das Holz, ungeschiitzt im Freien aufbewahrt. Sollte keine Halle vorhanden sein, sollte man die gelagerte Massaranduba-Ware mit einer UV-beständigen Abdeckfolie oder einer Spanplatte, Holzplatte abdecken, die das Holz vor Nässe und Sonneneinstrahlungen, bis zu einem gewissen Grad schützt.

 

-         Das Holz sollte gleichmäBig, in Paketen, mit Stapelleisten versehen, verpackt, und gebunden (mit Stahl oder Kunststoffband) gelagert werden. (Die Stapelleisten sollten in einem Abstand von nicht über 60cm liegen. Die Stapelleisten sollten sorgfältig übereinander gelegt werden. An den Paketenden müssen ebenfalls Stapelleisten liegen.)

 

-         VE Einheiten die übereinander gestapelt werden müssen ebenfalls genau über die Stapelleisten gepackt werden.

 

-         Man sollte auch direkte Sonneneinstrahlungen vermeiden. weil dies bei längerer Dauer zu Trocknungsrissen und ggf. Verzug bzw. Verdrehen des Holzes führen kann. Nicht an Südseiten lagern.

 

-         AuBerdem sollte man das Hartholz liegend und nicht stehend aufbewahren, weil dies dazu führt, das es sich verzieht.

 

-         Zudem sollte das Hartholz, solange wie möglich in Paketen gebündelt und gestapelt gelagert werden. Erst kurz vor der Verarbeitung des Hartholzes, sollte man die Bündelung öffnen, um das Risiko zu minimieren, das sich trotz aller VorsichtsmaBnahmen bzw. aller Einhaltung der Lager-Vorschriften, sich das Holz trotzdem verzieht.

 

-         Es ist Ratsam nach öffnen einer VE Einheit diese wieder mit Stahl oder Kunststoffbändem zu bündeln, fixieren. Auch beschweren mit z.b. Bordsteinen hat sich bei losen Paketen bewährt. Eine 100% Garantie, gegen den Verzug von Holz, gibt es nicht.

 

Hardydeck – Massaranduba, ipe und Tigerwood Hartholz terrassendielen

massaranduba richtig in paketen gebundelt

Massaranduba, richtig in Paketen gebündelt

terrassendielen gleichmaBig in paketen gebunden

terrassendielen gleichmäBig, in Paketen gebunden

paketten mit stahl kunststoffbandem bundeld

paketten mit Stahl oder Kunststoffbändem bündeld

    

Ipe Lapacho Terrassendielen

Hartholz-Deckarten

Ipe Holzlager

DIY-Ipe-Terrassendielen

Ipe Spezifikationsdaten

Terrassengestaltung

Die besten Deckpreise

 

Ipe Parkett dielen

 

Anleitung Terrassen Bauen

Holz Wartung

 

Zertifizierte Forstwirtschaft

FLEG

Zertifizierte ipe Hartholz

 

Massaranduba deck

Massaranduba Vergleich

Massaranduba Lagerung

Massaranduba Produktion

 

Cumaru Holzterassen

Garapa Deck

Composite Deck

Tigerwood Terrassenholz

Tigerwood technischen Spezifikationen

 

Nützliche Ressourcen

info@hardydeck.com

 

Anleitung zum:

unterkonstruktion

terrasse anlegen

Unterkonstruktion deck

beplankungsbretter

 

terrasse beplanken

terrasse beplanken holzterrasse

 

terrassendielen verlegen

holzterrasse dielen verlegen

 

© Hardydeck – Lagerung von massaranduba hartholz – wettergeschützte Lagerhallen, Stapelleiste, Luftfeuchtigkeit und Kunststoffbändem